Unterstützungsmöglichkeit durch eine Spende

Ich bekomme sehr oft die Frage was ich für meine Bilder nehme oder wieviel es kostet wenn ich für eine Veranstaltung fotografiere.

Meine Antwort ist immer die selbe –  „Nichts“. Mir sind solche Fragen sogar mitunter peinlich weil ich den Wert, sofern es überhaupt einen Wert gibt, nicht einzuschätzen weiß.

Es wird auch immer so bleiben das meine Bilder nichts kosten. Es ist für mich ein Hobby, neben meiner regulären Arbeit und meinen eigenen sportlichen Ambitionen im Radsport. Ich weiss auch das meine Bilder nicht an denen von professionellen Fotografen rankommen. Sicher ist Qualität ein Hauptziel meiner Arbeit aber in allerster Linie will ich den Sportlern die Möglichkeit geben sich auf Bildern zu sehen während sie um Höchstleistungen kämpfen.

Mir ist auch immer klar das es mitunter ein teures Hobby ist. Ausrüstung, Fahrkosten und Zeit. Nicht nur die Zeit beim Fotografieren sondern auch die während der Bearbeitung nach dem Event. Ich bin sehr gerne bereit das zu geben ohne eine Gegenleistung zu verlangen.

Werbung? Spendenbutton?

Um eventuell einen minimalen kleinen Teil an Kosten reinzubekommen gibt es die Möglichkeit Werbung zu schalten. Die kann mitunter aber nervig für potenzielle Leser sein.

Die andere Möglichkeit ist die Einrichtung eines Spendenbuttons auf meiner Homepage.

Dazu habe ich mich entschlossen um bei oben genannten Fragen dies anbieten zu können. Alles freiwillig und ohne das Ziel daraus Gewinn zu schlagen.

Unauffällig, im oberen Bereich meiner Homepage, eingebettet habt ihr die Möglichkeit meine Arbeit zu unterstützen. Es besteht dadurch kein Zwang, jeder kann geben was er möchte und wenn er nichts gibt ist es auch nicht schlimm.

Das ganze läuft über die Plattform von PayPal und ist völlig unkompliziert.

Ich sage schon mal Danke für die Unterstützung.

Kommentar verfassen