Herbstzeitfahren Märkisch-Buchholz – Finale MOL-Cup 2017

Am 07.10.17 stand das langersehnte Finale des MOL-Cups 2017, in Märkisch-Buchholz, auf dem Programm. Fegte 2 Tage vorher noch Orkan Xavier durch die Brandenburgische Landschaft war am Wettkampftag nichts mehr davon zu sehen. Leider hatte aber Petrus trotzdem kein Erbarmen und öffnete pünktlich zum Start seine Pforten.

Zur kompletten Galerie auf das Bild klicken

Gefahren wurde wieder auf altbekannten Terrain von Märkisch-Buchholz nach Köthen und wieder zurück. Die 10,6km sind leicht profiliert und diente bereits im Frühjahr als Strecke zum Paul-Dieter-Gedenkrennen.

Gewohnt perfekte Organisation

Die ganze Veranstaltung war vom RSV`93 Königs Wusterhausen wieder perfekt organisiert und zog wieder zahlreiche Sportler an. Leider, dem Wetter war es wohl geschuldet, verzichteten einige Sportler auf den angekündigten Start und wies das Starterfeld zahlreiche Lücken auf.

Zur kompletten Galerie auf das Bild klicken

Tino Beck (Team Maxim Magdeburg) legte wieder einmal mehr, mit 13:34, die beste Zeit auf den Asphalt hin und siegte mit stolzen 15 Sekunden Vorsprung vor Falko Schenk (RSV Werner Otto).

Am Ende des Tages stand dann, mit der Siegerehrung des Zeitfahrens, auch das Gesamtsiegerehrung des MOL-Cups auf dem Programm.

Zur kompletten Galerie auf das Bild klicken

Die Gesamtwertung ging an Maxe Faschina (Team Standert). In den einzelnen Klassenwertung waren die Sieger wie folgt: Männer – Maxe Faschina (Team Standert), Senioren 2 – René Stolle (Radkampf Brandenburg / RTC), Senioren 3 – Kay Klingbeil (KDH-Radteam), Senioren 4 – Peter Gasterstädt (Hagi Racing Team) und bei den Frauen Veronica Cacean (BRC Endspurt). Das Radteam Brandenburg / RTC holte sich die Mannschaftswertung.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern!

———-

Hinweise zur Verwendung der Bilder

Privatgebrauch: Alle Bilder können privat frei verwendet werden. Bitte seit aber so fair und belasst entweder das Wasserzeichen auf dem Bild oder nennt die Quelle des Bildes.
Wenn ihr das Wasserzeichen entfernt dann schreibt bitte als Quelle: Frank Kreitner / Cycling Sport Foto.

Gewerbliche Verwendung: Jegliche gewerbliche Verwendung der Bilder, wie z.b. Zeitung, ist, ohne meine Genehmigung, untersagt. Das entfernen des Wasserzeichens und sonstige Veränderungen am Bild sind ebenfalls untersagt.
Möchten sie eins meiner Bilder gewerblich Verwenden so schreiben Sie mir bitte und Sie bekommen schnellstmöglich eine Antwort.

Danke

Kommentar verfassen